Vertragsbedingungen

für Leitungs- und Fachweiterbildungen

Anmeldung:

Wenn Ihre Anmeldung eingegangen ist, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und ca. drei Wochen vor Beginn der Weiterbildung erhalten Sie den ersten Unterrichtsplan.

Als Anmeldungsunterlagen benötigen wir:
– Anmeldeformular
– tabellarischer Lebenslauf

Abmeldung:

Die Abmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen!

Zahlungsmodalitäten:

Wir bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an:
– Zahlung im Block
– Zahlung in monatlichen Raten
– Bankeinzug in monatlichen Raten

  • In den Kursgebühren sind alle Kursunterlagen sowie Pausengetränke enthalten.
  • Mittagessen und/oder sonstige Speisen sind nicht im Preis inbegriffen.

Absage:

  • Die Marburger Akademie für Pflege- und Sozialberufe UG behält sich vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Teilnehmerzahlen oder wegen anderer, von der Akademie nicht zu vertretender Gründe, bis drei Wochen vor Beginn abzusagen.

Ausfallgebühren:

  • Bei frühzeiteiger Abmeldung nach erfolgter schriftlicher Anmeldung, werden 100,00 EURO berechnet.
  • Bei Rücktritt von der Weiterbildung innerhalb von 30 Tagen vor Kursbeginn, werden 50% der gesamten Kurskosten in Rechnung gestellt.
  • Nehmen von dem Teilnehmer gestellte Ersatzpersonen am Kurs teil, entfällt die Ausfallgebühr.

 – Die Abmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen! –

Fehlzeiten:

  • Generell gilt die Regel, dass eine Fehlzeit von 10% der gesamten Präsenzzeiten nicht überschritten werden darf. Im Falle einer längeren Krankheit oder anderen außerordentlichen Ereignissen sind Einzelabsprachen möglich. Ersatztermine werden ggf. zusätzlich in Rechnung gestellt.

Kursabbruch:

  • Sollte sich ein Teilnehmer zum Abbruch des laufenden Kurses entscheiden, werden 75% der noch anfallenden Kursgebühren berechnet.

Gerichtstand für beide Seiten ist Marburg.