Gruppen- und Wohnbereichsleitung (Hofgeismar)

(staatlich anerkannt nach der WPO-Pflege des Landes Hessen vom 06.12.2010)

Beschreibung
Die Weiterbildung zur Gruppen- und Wohnbereichsleitung nach „WPO“ hat sich Führungskräfte der stationären Langzeitpflege als Zielgruppe gesetzt.

Zur den wesentlichen Arbeitsprozessen der Wohnbereichsleitung gehört die Organisation des Bereiches, der Dienstplan, das Qualitätsmanagement und die Mitarbeiterführung. Jede Führungskraft muss sich diesen Herausforderungen stellen und dabei die Wirtschaftlichkeit des Bereiches im Blick haben.

Diese Weiterbildung, konzipiert nach der neuen „WPO“ vermittelt dazu die notwendigen Kompetenzen. Zusammen mit den anderen Berufsgruppen aus der Akutpflege werden die Teilnehmer an die einzelnen Themenbereiche systematisch heran geführt. Jedes Modul schließt mit einer Modulprüfung ab. Am Ende steht eine mündliche Abschlussprüfung nach „WPO“ an. Ein fachpraktischer Einsatz wird nicht mehr erwartet.

Neu: In dieser Weiterbildung werden wir unser Seminarmaterial nur noch Digital ausgeben. DafĂĽr bekommt jeder Teilnehmer zu Beginn ein Tablet ĂĽbereignet, mit dem er sich ĂĽber die gesamte Weiterbildung die Unterlagen herunter laden kann.

Inhalt

Modul GM 1: Pflegewissenschaft und Pflegeforschung

  • Pflegewissenschaften auf nationaler und internationaler Ebene
  • Theorieentwicklung in den Pflegewissenschaften
  • Pflegeforschung
  • Pflegewissenschaftliche Konzepte in Anwendung und Umsetzung
    z.B. Case Management

    • Expertenstandards
    • Pflegeplanung und Dokumentation

Modul GM 3: Gesundheitswissenschaft, Prävention und Rehabilitation

  • Grundlagen der nationalen und internationalen Gesundheitswissenschaft
  • Gesundheitsförderung
  • Konzepte der Gesundheitswissenschaften
  • Prävention
  • Rehabilitation

Modul GM 4:Wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen

  • EinfĂĽhrung in die Gesundheitsökonomie
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzierungsformen des Gesundheitswesens
  • Gesetzliche Grundlagen fĂĽr die Pflege
    • Allgemeine EinfĂĽhrung
    • Haftungsrecht
    • Strafrecht
    • Altenpflege-/Krankenpflegegesetz
    • EinfĂĽhrung Arbeitsrecht
    • EinfĂĽhrung Sozialrecht

Modul FFA: FĂĽhrungsrolle und FĂĽhrungsaufgaben

  • Grundlagen FĂĽhrung
  • FĂĽhrungsrolle & -aufgaben
  • FĂĽhrungsstile
  • FĂĽhren mit Zielen
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Motivation
  • Delegation
  • Pflegesysteme
  • Aufnahme- und Entlassmanagement
  • Arbeitszeitgesetze, Arbeitszeitmodelle und Dienstplangestaltung
  • PflegeĂĽbergabe
  • Pflegevisite

Modul FGQ: Grundlagen des Qualitätmanagements

  • EinfĂĽhrung Qualitätsmanagement
  • Prozessmanagement
  • ISO 9001:2008
  • Werkzeuge des Qualitätsmanagements
  • Strukturen externer Qualitätssicherung
    • MDK / Heimaufsicht
    • KTQ
  • Beschwerdemanagement
  • Risikomanagement
  • Projektmanagement
  • Grundlagen Rechnungswesen
    • EinfĂĽhrung Doppelte BuchfĂĽhrung
    • GuV und Bilanz

Modul FRO: Rechts- und Organisationsrahmen fĂĽr die PersonalfĂĽhrung

  • Arbeitsrecht
    • Tarifrecht
    • Arbeitnehmerschutzgesetze
  • Betreuungsrecht
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Teambesprechung
  • Teamentwicklung
  • Stellenbeschreibung
  • Stress
  • Burn-Out
  • Mobbing

Zulassungsvoraussetzung

    • Staatl. geprĂĽfte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in; staatl. geprĂĽfte/r Altenpfleger/in

PrĂĽfung

    • MĂĽndl. PrĂĽfung nach WPO-Pflege

Abschluss

    • Qualifiziertes Zertifikat ĂĽber erbrachte Leistungen; staatl. Anerkennung nach WPO-Pflege

Leitung

    • Karsten Stingl, Thomas Beier, Martina Kraft

Umfang

    • 416 Stunden, davon 416 Stunden Präsenzveranstaltung

Leistungsnachweise

    • Jedes Modul wird mit einer Klausur oder einer Hausarbeit mit Präsentation abgeschlossen

Seminar-Start

Termine ab September 2024

  • 1. Block Grundmodul: 02.09.-06.09.2024
  • 2. Block Grundmodul: 07.10.-11.10.2024
  • 3. Block Grundmodul: 04.11.-08.11.2024
  • 4. Block Grundmodul: 03.02.-07.02.2025
  • 5. Block Grundmodul/Fachmodul: 24.02.-28.02.2025
  • 1. Block Fachmodul: 24.03.-28.03.2025
  • 2. Block Fachmodul: 21.04.-25.04.2025
  • 3. Block Fachmodul: 26.05.-30.05.2025
  • 4. Block Fachmodul: 23.06.-27.06.2025
  • 5. Block Fachmodul: 01.09.-05.09.2025
  • Abschluss: 27.11.-28.11.2025

Anmeldeformular

Kosten

        • 3.600,00 EUR (MwSt. befreit) inkl. Tablet

Darin enthalten:

        • GebĂĽhr Seminar: 3.300,00 EUR
        • GebĂĽhr je ModulprĂĽfung: 50,00 EUR

Anmeldeformular