Modul I – ICW -HKP

Fachtherapeut Wunde ICW® HKP-Richtlinie – fĂĽr zertifizierte Wundexperten ICW – HKP-Richtlinie – fĂĽr zertifizierte Wundexperten ICW

ERGĂ„NZUNGSMODUL ZUM ERFĂśLLEN DER ANFORDERUNG AN SPEZIALISIERTE LEISTUNGSERBRINGER nach Richtlinien der Initiative Chronische Wunden (ICW)

Das 1. Modul der Fortbildung Fachtherapeut Wunde ICW® ergänzt mit seinen 32 Unterrichteinheiten das Basisseminar Wundexperte ICW®, um die Voraussetzungen an spezialisierte Leistungserbringer in der Wundversorgung – auf Grundlage der seit Januar 2022 gĂĽltigen Rahmenempfehlung zur häuslichen Krankenpflege – zu erfĂĽllen. Voraussetzung fĂĽr die Teilnahme ist ein gĂĽltiges Zertifikat „Wundexperte ICW®“.

Bei dem Ergänzungsmodul handelt es sich um eine spezifische Zusatzqualifikation zur Versorgung von Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden.

Sie sind Wundexperte/in ICW® und absolvieren das 1. Modul Fachtherapeut, dann erfüllen Sie die Zusatzqualifikation von 84 UE für spezialisierte Leistungserbringer.

ICW-Kursnummer: beantragt

Zielgruppe:

  • ICW-Wundexperten

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung

Umfang:

  • 32 Stunden

Leitung:

  • Brigitte Kania (pädagogische Leitung)
  • Dr. Thomas Neubert (fachliche Leitung)

Termine:

  • 04.12.-07.12.2023 Klausur: 20.12.2023

Kosten:

  • 780,00 €