Pflegedienst-, Einrichtungs- und Heimleitung

Die Leitung einer stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung trägt die organisatorische und insbesondere die wirtschaftliche Gesamtverantwortung. Sie führt die Einrichtung nach betriebswirtschaftlich fundierten Maßstäben und profiliert diese auf dem Markt der Pflegedienstleistungen. Gemeinsam mit der leitenden Pflegefachkraft erarbeitet sie Ziele, sichert die Belegung und stellt eine qualitativ hohe Dienstleistung sicher.

Die Leitung einer stationären Einrichtung, bzw. die Geschäftsführung eines ambulanten Pflegedienstes ist eine anspruchsvolle Führungsaufgabe.

Da die bisher gültige Aufbauweiterbildung in der neuen „WPO“ weg gefallen ist, wird die MAPS für das Jahr 2023 ein neues Konzept vorstellen.